logo-libelle.gif (10399 Byte)
eu1sw.jpg (20759 Byte)
Unternehmen News Leistungen Shop Service/TM Glasflügel-Galerie Kontakt PA18- Staffel
german.jpg (5264 Byte)  englisch.gif (516 Byte)
  

 

Neu!

Souveniershop










News

   
  Glasflügeltreffen
12.-14. August 2016,
Saulgau
http://www.glasfluegel.net//
 

 

 

 

29.01.2016. Erstflug

Wir gratulieren herzlich zum Erstflug des neuen Ventus 3  den Konstrukteuren, der Belegschaft der Firma Schempp-Hirth und wünschen viel Erfolg.

Wir freuen uns, daß wir etwas zum Entstehen des neuen Flugzeuges beitragen konnten.

   

 


 
 
01.12.2015   30 Jahre Glasfaser Flugzeug-Service in Grabenstetten
Anlässlich unseres 30-jährigen Bestehens am Standort Grabenstetten durften wir am 21.11.15 viele Freunde, Wegbegleiter, Gönner, Geschäftspartner, Fliegerkameraden und unsere Mitarbeiter mit ihren Familien zu unserem Betriebsjubiläum begrüßen. Aus USA, Kanada, Ungarn, Österreich, der Schweiz und aus den verschiedensten Teilen Deutschlands kamen unsere Gäste, um mit uns zu feiern. Eine Überraschung war die Eröffnung unserer kleine „Glasflügel“-Galerie. Ein kapitaler Wasserschaden im Nebengebäude wegen Starkregens machte eine Sanierung der Räumlichkeiten notwendig.
 

Nach einigen Überlegungen entstand die Idee, eine Begegnungs- und Tagungsstätte in einer historischen Umgebung zu schaffen. So entstand dieses kleine Museum mit einer Ausstellung von Exponaten, technischen Dokumenten und einem Tagungsbereich.

Dank gebührt allen Helfern, Beratern und Ausstattern sowie natürlich unserer Belegschaft. So ein Fest steigt und fällt mit der Gastronomie und wir hatten das Glück, in der Fa. Hahn Catering einen wirklich kompetenten Partner gefunden zu haben.

Besonders interessant waren für uns und unsere Gäste - die Begegnungen und Gespräche untereinander. Es waren die Firmenchefs verschiedener Flugzeughersteller, Konstrukteure, Lieferanten, Berater, ehemalige Mitarbeiter und viele Freunde anwesend.

In einem kurzen Rück- und Ausblick hat unser Seniorchef allen Anwesenden für ihr Kommen gedankt und zum Besuch des Museums eingeladen, in dem die Geschichte von Glasflügel und der Übergang im Jahr 1982 auf die Fa. Glasfaser-Flugzeug-Service GmbH dargestellt und zu sehen ist. Ein besonderer Dank galt seiner Familie, ohne die diese Entwicklung nicht stattgefunden hätte. Zu guter Letzt hat er allen Anwesenden einen vergnüglichen und interessanten Aufenthalt in Grabenstetten gewünscht.

 

Nach dem Festessen konnten sich alle Besucher den Betrieb ansehen und detaillierte Fragen stellen. Nach Kaffee und Kuchen klang dieser besondere Tag aus, da einige Gäste einen weiten Heimweg hatten und der einsetzende Schneefall zum Aufbruch mahnte.

Wir denken, diese Veranstaltung hat unseren Gästen so gut gefallen wie uns, und bedanken uns an dieser Stelle gerne noch einmal für den Besuch und die vielen mitgebrachten Überraschungen. Ein gelungener Tag. Dankeschön!
  


21.07.2009  Projekt Nimeta - weltgrößter einsitziger Motorsegler

Nach 2-jähriger Entwicklungs- u. Bauzeit fand am 21.07.2009 der Erstflug des derzeitig größten, einsitzigen Motorseglers statt.

Auftraggeber Bruno Gantenbrink (YY) ließ es sich nicht nehmen, das von ihm initierte und finanzierte Projekt selbst einzufliegen.

Nimeta ist ein Motorsegler mit einem stark modifizierten Nimbus 4 Rumpf und Höhenleitwerk sowie einem Eta-Flügel.
Bruno Gantenbrinks Wunsch, einen einsitzigen Eta zu fliegen, haben wir umgesetzt und realisiert.
Die Herausforderung bestand darin, beide Typen miteinander zu "verheiraten", denn die Mechanik von Flügel und Rumpf sind grundverschieden, auch die Flügel-Rumpfverbindung musste neu gestaltet sowie das SLW um 20% vergrößert werden.


Das Triebwerkssystem wurde komplett vom Ventus/Nimbus übernommen und von SHK montiert.

Bruno Gantenbrink startete zum 2-stündigen Erstflug und war mit den Eigenschaften sehr zufrieden.

Wir wünschen Bruno viele schöne und erfolgreiche Flüge.


 


07/2009  Libelle-Piloten national und international erfolgreich.

Wir gratulieren Tobias Welsch zum Gewinn der Deutschen Clubklasse-Meisterschaft in Winzeln.
Tobias siegte knapp vor Arndt Hovestadt, Jens Becker und Christian Lang, alle auf Standard Libelle.
Es zeigt sich doch, dass die Standard Libellen sich immer noch größter Beliebtheit erfreuen. Von den 41 Teilnehmern flogen immerhin 12 auf der Standard Libelle.

Des Weiteren gratulieren wir Volker Sailer zum Gewinn der Clubklasse-Weltmeisterschaft der Junioren auf der Standard Libelle 203.
  


07/2009  Arcus auf der Deutschen Meisterschaft erfolgreich.

Hiermit gratulieren wir Christoph Geisler und Christoph Wannenmacher zum Sieg bei der Deutschen Doppelsitzer-Meisterschaft.

Unser kleiner Beitrag zu diesem Erfolg bestand darin, die Flügelformen herzustellen. Wir wünschen der Firma Schempp-Hirth viel Erfolg mit ihrem neusten Wurf.
 


03/2009 Edge 540 modifiziert und lackiert

In den letzten Wochen waren wir mit der Modifikation und Lackierung der Edge 540 von Matthias Dolderer beschäftigt, der ab diesem Jahr damit beim Red Bull Airrace antreten wird. Schon am Samstag den 21.3.09, beim offiziellen Roll-out, gab er in Tannheim den Anwesenden einen Eindruck, welche Leistung in diesem Flugzeug steckt. Wir wünschen Matthias Dolderer und seinem Team eine erfolgreiche und sichere Saison

www.matthiasdolderer.com
 


03/2009 BL-Formation mit neuer Heimat

Ab diesem Jahr hat die BL-Formation eine neue Heimat in Tannheim gefunden. Im neu gebauten Hangar 4 wird es uns auch neben der Unterstellung der BLs möglich sein, endlich unseren Wartungsbetrieb für Flugzeuge bis 2t auszubauen. Das fliegerfreundliche und positive Umfeld ermöglicht auch in Zukunft eine Weiterentwicklung unserer Aktivitäten.

www.edmt.de
 


3ter internationaler Standard-Libellen H201 Cup

Vom 04.07. bis zum 13.07.2008 findet beim Aero-Club d´Issoudun (LFEK) zum zweiten Mal ein Wettbewerb nur für Standard-Libellen statt.

Informationen und Anmeldeunterlagen finden Sie hier

  libellecup.jpg (33782 Byte)

03/2009 Libellen-Treffen in Reno, Nevada

Vom 03.07. bis zum 07.07.2009 findet in Reno, Nevada ein Libellen-Treffen statt.
Weitere Informationen sind unter http://www.airsailing.org/ im Menüteil "Events" ersichtlich.
 


Matthias Sturm Weltmeister in der Clubklasse auf Glasflügel Hornet

Wir gratulieren Matthias Sturm zum Weltmeistertitel 2008 in der Clubklasse mit seiner Hornet.

Bis zum Schluß hat es Matthias bei der Weltmeisterschaft der Clubklasse in Rieti spannend gemacht und sich am letzten Tag des Wettbewerbes den Weltmeistertitel geholt.

Desweiteren gratulieren wir auch Michael Buchtal zum Weltmeister und Mario Kissling zum Viceweltmeistertitel in der Standardklasse sowie dem Rest des Teams zu einem ausgezeichnetem Ergebniss.
 


TM Transponder Mode-S

Die Technische Mitteilung zum Einbau eines Mode-S-Transponders in Glasflügel-Flugzeuge ist ab sofort als pdf-Datei online abrufbar.
 


Glasflügeltreffen 2008

 

vom 08.08. bis zum 10.08.2008 findet auf der Ottengrüner Heide ein Glasflügel-Treffen statt.

 

Informationen und Anmeldeunterlagen finden Sie unter www.edqo.de

  glasfluegel-treffen2008.jpg (51730 Byte)
   
  

März 2008 - Neue Homepage

Unsere neu gestaltete Homepage ist online.

Mit den neuen Seiten wollen wir Sie noch umfassender über unsere Leistungen und Fähigkeiten informieren.
Wir wünschen Ihnen beim Betrachten dieser Seiten viel Spaß.

Bitte beachten Sie:
Die Email-Adresse hat sich geändert. Sie erreichen uns von nun an per email unter
info(at)streifly.de

 

Februar 2008 - ETA-Tuning

Zur Zeit befindet sich Hans-Werner Grosses ETA (Werknr.1) in unseren Räumen um für die kommende Saison wieder fit gemacht zu werden. Neben den üblichen Wartungs- und Polierarbeiten werden auch kleine aerodynamische Verfeinerungen durchgeführt.

eta-gierspoiler-1-k.jpg (26145 Byte)Desweiteren wurde der letztes Jahr entwickelte Gierspoiler in den neuen Ansteckflügeln mit Maughma Winglets überarbeitet und neu eingestellt. Der Gierspoiler funktioniert nach dem Prinzip einer Schempp-Hirth Bremsklappe welche auf der Unter- und Oberseite ausfährt. Dieser Gierspoiler wird elektrisch angetrieben und unterstützt die etwas zu geringe Seitenruderwirkung . Nach der schon fast einjährigen Testphase ist Hans-Werner Grosse mit der dazugewonnenen Unterstützung des Seitenruders sehr zufrieden und möchte diese Hilfe nicht mehr missen .

   

WalliserChristian.jpg (20535 Byte)Christian Walliser hat Gesellenprüfung erfolgreich abgeschlossen

zum 31.01.2008 hat Christian Walliser seine Gesellenprüfung erfolgreich abgeschlossen.
Wir gratulieren recht herzlich.

Seit September 2005 hat Christian Walliser aus Pfullingen seine Ausbildung zum Leichtflugzeugbauer in unserem Unternehmen absolviert. Christian, selbst Segelflugpilot beim Flugsportverein Reutlingen, hat bereits eine Ausbildung zum Tischler erfolgreich abgeschlossen und erfüllte sich nun mit dem Abschluß zum Leichtflugzeugbauer einen Kindheitstraum. 
 

 

extra 300sr-k.jpg (28790 Byte)Flügelformen für Extra EA300 SR

Im Jahr 2007 entstand neben div. anderen Formen unter anderem der Flügelformensatz für Walter Extras neuestes Flugzeug, die Extra EA300 SR .
Dieses speziell für das Red Bull Airrace entwickelte Flugzeug entstand aus der einsitzigen EA 300 S wobei der Flügel eine komplette Neukonstruktion ist. Durch unsere Frästechnik wurden die Negativformen für Flügel, Holm, Rippen und Querruder in wenigen Wochen hergestellt. Die hochgenauen Formen stellen zum Einen sicher, daß die aerodynamische Grundauslegung eingehalten wird und auch durch hohe Paßgenauigkeit das Gewicht deutlich reduziert werden konnte. Daß sich der Aufwand gelohnt hatte konnte Nicolas Ivanoff im letzten Rennen der Saison 2007 in Perth eindrucksvoll unter Beweis stellen.

 


concordia1-k.jpg (50610 Byte)Flügelformen für Concordia-Projekt

Wie schon in verschiedenen Fachzeitschriften erwähnt, sind wir auch Projekt Concordia nicht ganz unbeteiligt. So entstanden die kompletten Flügelformen auf unserer Fräsmaschine und wurden nach dem Zusammensetzen und Versiegeln der Oberfläche im Container per Seefracht zu Dick Butler nach Tennessee geschickt . Dort sind inzwischen die Flügelschalen gefertigt.Im Moment entstehen die Holmstege.

Glasfaser-Flugzeug-Service GmbH
Hansjörg Streifeneder
Hofener Weg 61
D-72582 Grabenstetten
FON +49 (0)7382 / 1032   
FAX +49 (0)7382 / 1629

Zulassung nach
EASA  PART 21    DE.21G.0080
EASA PART 145   DE.145.0100

Impressum